top of page

Privatumzug in Eigenregie oder professionelle Hilfe?

Aktualisiert: 13. Okt. 2023

Es kommt darauf an, wie viel Zeit und Mühe Sie aufbringen möchten, um Ihren Umzug zu organisieren. Wenn Sie sich für einen Privatumzug in Eigenregie entscheiden, müssen Sie alle notwendigen Schritte selbst ausführen, einschliesslich der Beschaffung der benötigten Ausrüstung und des Transportmittels, der Planung des Umzugsablaufs und der Suche nach geeigneten Helfern. Dann kostet der Privatumzug nicht nur viel Zeit, sondern auch Geld. Vor allem dann wenn noch die schönen Güter Kratzer kriegen oder Matratzen ohne Schutz herumtransportiert werden.


Wenn Sie sich jedoch für ein professionelles Zügelunternehmen entscheiden, übernehmen diese alle Arbeiten im Rahmen Ihres Privatumzugs. Mit uns können Sie sich entspannt zurücklehnen. Das zahlt sich doppelt für Sie aus: Sie gewinnen Zeit, sparen Geld und gehen keine kostspieligen Risiken ein. Die Erfahrung zeigt: Bei einem Umzug in Eigenregie gehen häufig Möbel und Gegenstände kaputt, die dann teuer neu beschafft werden müssen. Auch die gesetzlichen Regelungen bei einem Transport müssen Sie stets beachten, um keine Risiken einzugehen. Als erfahrenes Umzugsunternehmen kennen wir für jeden Privatumzug die beste Lösung. Und wir vergessen garantiert nichts :-).....



Privater Umzug in Eigenregie oder Umzugsfirma?
Privater Umzug in Eigenregie oder Umzugsfirma?


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page